Einfach resettenMikroabenteuer AngelnLagerfeuer am Meer

Unterwegs im Barben-Mutterland…

Als ich im vergangenen Jahr von einem Angelfreund eingeladen wurde, mit ihm an der Ruhr auf Barbe zu angeln, konnte ich noch nicht ahnen, welche Leidenschaft sich daraus entwickeln sollte. Als eingefleischter  Raubfischangler habe ich gefühlt schon über 20 Jahre keinen Ansitz Ausflug mehr geplant, geschweige denn umgesetzt. Und dann gleich so ein Aufwand. Mehr als drei Stunden Anfahrt, keine wirklich passende Ausrüstung und erst recht keine Erfahrung im Umgang mit Feederrute und Korbmontage.

Rauszeit lesen…

Erlebnisse sammeln ist mein Antrieb für Rauszeiten und Mikroabenteuer. Ab und zu interessiert es mich allerdings auch, was andere dabei erleben, wenn sie die Natur entdecken. Genau wie ich auf Köderführung.de darüber schreibe und hoffe damit andere zu begeistern, durchforste ich die Communinty Outdoor begeisterter Menschen nach Berichten und ihren Geschichten.

Dabei stieß ich auf zwei interessante Magazine, die erst seit kurzem regelmäßig  in den Zeitungskiosken ausliegen.